Webasto YoungDrive

 

Bei Webasto führen Auszubildende eine Firma unter realen Geschäftsbedingungen – die Webasto Juniorfirma YoungDrive.

 

Die Webasto Juniorfirma stellt eine moderne Form der Ausbildung dar. Sie ist eine „Firma in der Firma“ und bildet alle Abteilungen eines regulären Unternehmens, wie z.B. Einkauf, Vertrieb oder Marketing ab. Ein Auszubildender ist Geschäftsführer und verantwortlich für die Leitung des operativen Geschäftsbetriebs der Juniorfirma.

Seit 2005 ist die Juniorfirma zuständig für Auswahl und Einkauf der Webasto Werbemittel sowie für den weltweiten Vertrieb dieser Werbemittel. Mittlerweile ist das Sortiment auf mehr als 100 Artikel angewachsen. Vom Kugelschreiber über Rucksäcke, Sporttaschen bis hin zu hochwertigen Schreibtischaccessoires ist alles im Sortiment vertreten. 

 

YoungDrive Geflüster

Felix Waelde, Student Webasto Dual:
„Das Arbeiten im YoungDrive ist sehr selbstständig. Der Auszubildende bekommt eigentlich keine Aufgaben von einem Ausbilder, sondern arbeitet wie ein normaler Webasto-Mitarbeiter selbstständig in seinem Aufgabenbereich. Ich finde diese Arbeitsweise sehr sinnvoll, denn so lernt der Auszubildende sehr schnell selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Anfangs hatte ich das Gefühl ein bisschen ins kalte Wasser geworfen zu werden, was jedoch sehr hilfreich war, um selbstsicherer und selbstständiger zu werden bzw. zu arbeiten. Oft wird eine rasche Lösung eines Problems verlangt, was den Auszubildenden zum Treffen von Entscheidungen bewegt. Ich glaube, das Arbeiten im YoungDrive spiegelt die reale Arbeitswelt sehr gut wieder. Darüber hinaus lernt der Auszubildende in der Juniorfirma alle wichtigen Bereiche eines Unternehmens kennen und kann so besser einschätzen, wo ihn sein weiterer Weg hinführen wird. Im YoungDrive lernt man schnell, dass das Arbeiten im Team und eine gute Kommunikation von großer Bedeutung sind.“

Bianca Baier, Industriekauffrau:
„Die Webasto Juniorfirma YoungDrive bietet uns Auszubildenden eine große Chance, in nur einer Abteilung alle wichtigen Abläufe in einem Unternehmen kennen zu lernen.  Dabei gefällt mir besonders gut, dass unter realen Geschäftsbedingungen auch die Bedeutung des Arbeitsergebnisses jedes einzelnen YoungDrive- Mitarbeiters hervorgehoben wird.  Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Azubis und Abteilungen wird zudem unsere Teamfähigkeit weiter gefördert. Auch selbständiges und kreatives Arbeiten ermöglicht es uns, unsere Stärken und Schwächen  besser kennen zu lernen und herauszufinden wo unser weiterer Weg hinführen soll.“ 

  
Haben Sie Fragen oder möchten sich bewerben?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und schicken Ihre Bewerbung per E-Mail an uns!